Gesundheitsseminare

Was tun, wenn der Angehörige an Ängsten oder Depression leidet?
Was tun, wenn der Sohn/die Tochter/der Partner computer- oder internetsüchtig ist?

Das Angebot der Praxis richtet sich an Angehörige von Personen mit psychischen Leiden und Betroffene, die Rat und Information suchen:

  • Wie „funktioniert“ die entsprechende psychische Erkrankung?
  • Wo findet man Hilfe, Behandlung und Unterstützung?
  • Wie können Sie selbst mit der Situation am Besten umgehen?

In der Praxis wird derzeit angeboten:

Gesundheitsseminare für

  • Computerspiel- und Internetsucht
  • Depression
  • Ängste 

Die Seminare haben eine Länge von 120 Minuten.
Die Kursgebühr beträgt 60,00 Euro.

(Materialien zum Thema zum Mitnehmen sind inbegriffen)

Termine und Anmeldung nach telefonischer Vereinbarung.

Mo-Fr 10-17 Uhr.

 

Ein weiterer Unterpunkt bei Gesundheitsseminare sind Seminare zum TEM-Traditionelle Europäische Medizin

Ausführlichere Erläuterungen zu diesen Seminaren finden Sie unter dem Punkt TEM – Traditionelle Europäische Medizin.